Vom Kunstvirus infiziert

 

Kunst ist ansteckend. Manche Menschen werden von diesem Virus seltener, manche häufiger infiziert. Bei mir hat sich der Erreger in letzter Zeit rasend schnell ausgebreitet.

 

Es ist eine Vielzahl von Bildern entstanden, die nicht mehr alle bei uns zuhause einen angemessenen Platz finden. Daher biete ich über diese Internetgalerie Interessenten den Kauf meiner Kunstwerke an.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Auswahl meiner Bilder sowie Detailinformationen zu Größe, verwendeten Materialien und Techniken.

 

Lassen auch Sie sich anstecken von meiner Begeisterung für Farben, Formen und das Spiel mit dem Licht!

arsfluenza wünscht allen einen kreativen Lockdown.

 

Bleiben Sie gesund und nutzen Ihre "freie" Zeit, um Neues auszuprobieren,  Energie in der Stille zu tanken und sich an den Produkten Ihrer Kreativität zu erfreuen.

 

Bleiben Sie flexibel und informiert, um jede Lockerungsmöglichkeit, jedes freie Zeitfenster kurzfristig für ein kulturelles Intermezzo außerhalb Ihrer vier Wände nutzen zu können.

 

Alles wird gut!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid Vogt