online-galerie

In dieser Online-Galerie finden Sie unter den unten genannten Bildergruppen Links, die Sie zu meinem jeweiligen Web-Album führen. Damit können Sie sich meine Werke in Google Fotos anschauen. Es ist nicht erforderlich, hierfür zuerst eine besondere Software/App herunterzuladen. Wenn Sie auf ein einzelnes Bild klicken, öffnet es sich in einer größeren Ansicht und Sie finden eine Beschreibung an der Seite.

 

Galerie 2020/21

 

Im Corona-Jahr 2020 hatte ich das Glück, zwei Malkurse besuchen zu können.

Im Sommer habe ich die luftige Technik mit stark verdünnten, farbigen Tuschen von Angela Sommerhoff kennengelernt.

Im Herbst konnte ich bei Hinrich Schüler mit Acrylfarben und dem Anlegen von zahlreichen Schichten - mal lasierend, mal deckend - mit Gummirakel, Zahnspachtel oder superweichem Schminkpinsel experimentieren.

Flying Dutchman

Galerie 2019

 

Das Kombinieren von unterschiedlichen Techniken und Farbmedien auf einem Bild ist immer faszinierend. Hierbei gibt es so zahlreiche Möglichkeiten, dass man für sich immer neue Effekte und Bildergebnisse finden kann.

Im Herbst 2019 war ich in der Fabrik am See zu einem Kurs von Robert Süess. Er zeigte uns, was man mit einfachen Materialien aus dem Baumarkt auf einem Bild alles machen kann.

                                                                                                             Fragmente

Galerie Monochromes

 

Hier finden Sie Bilder, bei denen das Material im Vordergrund steht. Mit Steinmehlen, Sanden und Asche werden die unterschiedlichsten Naturtöne eingearbeitet sowie eine spezielle Oberflächenstruktur erzeugt. Teilweise werden auch Papiere oder Spachtelmasse in den Bildern verwendet. Die Farbpalette ist eingeschränkt und die Wirkung basiert auf den unterschiedlichen Strukturen sowie dem Kontrast von hell und dunkel.

arsfluenza wünscht allen einen kreativen Lockdown.

 

Bleiben Sie gesund und nutzen Ihre "freie" Zeit, um Neues auszuprobieren,  Energie in der Stille zu tanken und sich an den Produkten Ihrer Kreativität zu erfreuen.

 

Bleiben Sie flexibel und informiert, um jede Lockerungsmöglichkeit, jedes freie Zeitfenster kurzfristig für ein kulturelles Intermezzo außerhalb Ihrer vier Wände nutzen zu können.

 

Alles wird gut!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid Vogt